Donnerstag, 19 September 2019
Notruf : 112

08.12.2015 – Hilfeleistung Unfall – L85, Ortsverbindung Jeserig – Nichel

Einsatz 89 / 2015 – 12:39 bis 14:00 Uhr

Pressemeldung der Polizei Brandenburg 08.12.2015

Pkw prallt gegen Straßenbaum
Drei Verletzte Fahrzeuginsassen
Landkreis Potsdam-Mittelmark, Landesstraße 85, Linthe Abzweig Jeserig

Dienstag, 08.12.2015, 12:30 Uhr

In den Mittagstunden des 08.12.2015 kam es auf der Landesstraße 85 zwischen den Ortschaften Linthe und Nichel zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Ein 74-jähriger Hyundai-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er frontal gegen einen Straßenbaum. Er und seine beiden Mitfahrerinnen (62 und 13 Jahre) mussten durch Rettungskräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Sie wurden schwerverletzt und mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Landesstraße 85 mussten für den Zeitraum der Rettungs- und Bergemaßnahmen teilweise voll gesperrt werden. Ebenfalls im Fahrzeug befand sich ein Hund. Dieser schien das Unglück unverletzt überstanden zu haben und wird vorübergehend in einem örtlichen Tierheim untergebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, unterstützte den Rettungsdienst und Beräumte die Fahrbahn.

Im Einsatz:
Amtswehrführung: ELW
Ofw Niemegk: VRW & TLF
Ofw Schlalach: TSF-W
Ofw Dahnsdorf: RW2
Rettungswache Niemegk: RTW
Rettungswache Treuenbrietzen: NEF & RTW
Rettungshubschrauber Christoph 35

2015-12-08-1