Montag, 17 Juni 2019
Notruf : 112

26.05.2019 – Brand Pkw – BAB 9 – Richtung Leipzig – km 41,2

Einsatz 30 / 2019 – 10:20 bis 12:00 Uhr

Der Fahrer eines BMW bemerkte an seinem zwei Monate altem Fahrzeug Leistungsverlust fest. Nachdem er das Fahrzeug auf der Beschleunigungsspur der Anschlussstelle Niemegk zum stehen brachte, breitete sich ein Brand schnell aus. Beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die beiden Insassen hatten das Fahrzeug bereits verlassen und blieben unverletzt.

Die alarmierten Feuerwehr löschten den Brand mit zwei Rohren und 2 Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz. Für die Dauer dieser Maßnahmen blieb die A9 Richtung Süden für eine knappe Stunde voll gesperrt. Es bildete sich ein acht Kilometer langer Stau.

Im Einsatz:
Amtswehrführung: ELW
Ofw Niemegk: TLF
Ofw Dahnsdorf: TLF
Ofw Raben: TSF-W
Rettungswache Bad Belzig: RTW
Autobahnpolizei Michendorf