Sonntag, 17 November 2019
Notruf : 112

13.07.2019 – Hilfeleistung Unfall – BAB 9 – Richtung Berlin – km 35,0

Einsatz 41 / 2019 – 14:00 bis 15:45 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache war ein VW Kleinbus mit einem stehenden Polizeifahrzeug kollidiert. Die Beamten waren zu diesem Zeitpunkt mit einer Unfallaufnahme beschäftigt. Während ein Beamter unverletzt blieb, musste der zweite Beamte durch den Rettungsdienst in eine Potsdamer Klinik verbracht werden. Die Insassen des VW Kleinbuses blieben unverletzt.

Die angerückte Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und beräumte die Trümmer. Die BAB 9 blieb für ca. eine Stunde voll gesperrt. Später wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es entstand Stau.

Im Einsatz:
Ofw Niemegk: VRW & LF10
Ofw Dahnsdorf: RW2 & TLF
Rettungswache Niemegk: RTW
Rettungswache Bad Belzig: NEF
Autobahnpolizei Michendorf
Polizei Bad Belzig