Notruf

Die Informationen dieser Seite können Sie   hier downloaden und ausdrucken.

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 030 / 19240
Hotline Bundespolizei 0180 / 5 23 45 66

Plakat DFV

 So wird die Feuerwehr oder der Rettungsdienst im Notfall gerufen !

Wählen sie die Notrufnummer 112

Warten Sie bis sich die Feuerwehr meldet. (Das kann einige Sekunden dauern, weil z.B. gerade ein anderer Notruf angenommen wird)

Folgende Angaben sind von großer Bedeutung für den Disponenten am Telefon:

Was ist passiert?

(z.B. Brand einer Wohnung, Verkehrsunfall, vermutlicher Herzinfarkt)

Wo ist es passiert?

(genaue Adresse)

Wer meldet?

(Name, Anschrift und Telefonnummer)

Sind Menschen oder Tiere in Gefahr oder verletzt?

(Angaben soweit bekannt)

Legen Sie dann nicht gleich auf, sondern warten Sie weitere Abfragen des Disponenten ab!

Nach dem Anruf die Anweisungen des Disponenten befolgen.

Auf der Straße das Eintreffen von Feuerwehr oder Rettungsdienst abwarten und wenn nötig den Weg zeigen!

Kommentare sind deaktiviert.